17.08.2011

von B°SaM

3 Jahre Seesauna

3 Jahre monte mare Seesauna am Tegernsee. Mehr als 300 Gäste feiern dritten Geburtstag der Seesauna.

monte mare Seesauna am Tegernsee

3 Jahre monte mare Seesauna am Tegernsee

Mehr als 300 Gäste feiern dritten Geburtstag der Seesauna. Noch im Herbst wird 200.000. Besucher der Saunaanlage erwartet. Weiß-blauer Himmel, imposantes Alpenpanorama und glitzerndes Wasser: Beim Ausblick auf den Tegernsee ist es nicht verwunderlich, dass das Tegernseer Tal zu den beliebtesten Ferienregionen Deutschlands zählt.  Am 15. August 2008 eröffnete dort, direkt am wunderschönen Tegernsee, die monte mare Seesauna ihre Pforten. Die einzigartige Lage inmitten der Bilderbuchidylle macht die Seesauna zu einem traumhaften Refugium für Stressgeplagte und Ruhesuchende. Am 15. August 2011 feierten nun mehr als 300 Gäste bei Sekt und Sachertorte den dritten Geburtstag der monte mare Seesauna. Zur Feier des Tages waren die Besucher zu einer Dampfbad-Zeremonie mit Kaffee-Zimt-Peeling eingeladen. Ein ausgewähltes  Aufgussprogramm mit Bräustüberl- und Eukalyptus-Aufguss rundete das Geburtstags-Angebot ab. Durch großflächige Glasfronten an der dem See zugewandten Seite können die Gäste den Blick über das atemberaubende Panormama schweifen lassen. „Beim Bau der Seesauna war es uns besonders wichtig, die Anlage und die unvergleichliche Schönheit der Landschaft zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden“, erklärt Kai Steuernagel, Mitglied der Geschäftsführung bei monte mare. Die maritime Bootshaus-Architektur als zentrales Thema in der Gestaltung wird liebevoll umgesetzt.



Fakten
3 Jahre monte mare Seesauna.

300 Gäste feiern dritten Geburtstag.

2,8 Mio. Besucher im vergangen Jahr.

Vom runden Bullauge bis hin zu den Deck-Chairs auf der holzbeplankten Terrasse, die den direkten Zugang zum See erlaubt, verleihen die maritimen Elemente Urlaubsstimmung pur. Darüber waren sich die Gäste der Geburtstagfeier einig. Das unangefochtene "Highlight" in der monte mare Seesauna am Tegernsee ist das Saunaschiff Irmingard. Das ehemalige Schulschiff aus dem Jahr 1925 liegt nun im Saunahafen und ist die wohl ungewöhnlichste Sauna Deutschlands.
Seit 2008 genossen bereits mehr als 180 000 Gäste die traumhafte Atmosphäre. „Im Herbst 2011 wird das monte mare den 200 000. Gast begrüßen dürfen“, so Steuernagel. „Das wird wieder ein Grund zu feiern sein – lassen Sie sich überraschen.“


Über monte mare: monte mare ist mit elf Standorten Deutschlands größter Betreiber von Freizeitbad-, Sauna und Wellnessanlagen. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe werden die Badeanlagen konzipiert, geplant, und errichtet. Auch der Betrieb der Objekte unter Umsetzung individueller Marketingkonzepte gehört zum Gesamtpaket des Marktführers. In den vergangenen 5 Jahren stieg der Umsatz um über 6 Mio. Euro. monte mare konnte im vergangenen Jahr mehr als 2,8 Mio. Besucher in seinen Bädern begrüßen und beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter. Die Rengsdorfer Unternehmensgruppe monte mare wurde im Oktober 2010 mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2009“ von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet.

Passend zum Thema

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!

Mehr aus der Rubrik

Kallmann-Museum Ismaning: Ausstellungseröffnung am 25.5.: Ein gemachter Mensch

Teilen: